Darüber ent­schei­den wir gemein­sam: Karame e.V., die Ser­vice­stelle Jugend­be­tei­li­gung und Jugend­li­che, die sich für das myHQ ein­set­zen. Gerne können Jugend­li­che aus Moabit Teil dieser Jury werden — schreibt uns dafür einfach an!

Einige wich­tige Eck­punkte gibt es aber immer:

1. Die Aktio­nen sollten immer für Jugend­li­che oder mit Jugend­li­chen sein.
2. Sie müssen von einer Jugend­ein­rich­tung, Schule oder einem Verein beglei­tet werden.
3. Es sollten keine pri­va­ten Ver­an­stal­tun­gen sein. Sie sollten also offen für die Men­schen im Kiez sein, auch wenn Ihr Euch mit der Aktion an ganz bestimmte Jugend­li­che richten könnt (z.B. nur Mädchen oder nur Jugend­li­che von 18–27).