In der Test­phase bringt Karame e.V. den Wagen zu Eurem Ver­an­stal­tungs­ort.
Nor­ma­ler­weise müsst Ihr seinen Trans­port jedoch selbst organisieren.

Um das myHQ zu trans­por­tie­ren, benö­tigt Ihr ein starkes Zug­fahr­zeug. Dieses Fahr­zeug muss für einen Anhän­ger mit 3,5t zuge­las­sen sein. Bitte plant bei der Nutzung des myHQ even­tu­ell also die Miete eines solchen Fahr­zeu­ges ein.
Auch wichtig: Für den Trans­port wird ein Anhän­ger­füh­rer­schein der Klasse BE benö­tigt. Oder aber Ihr fragt eine etwas ältere Person. Denn wenn der Füh­rer­schein vor dem Jahr 1999 in Deutsch­land gemacht wurde, reicht ein ganz nor­ma­ler Auto­füh­rer­schein. Es kann sich also lohnen, bei Euren Ver­wand­ten um Unter­stüt­zung zu bitten.

Bitte sprecht uns an, wenn Ihr hier Unter­stüt­zung braucht! Wir können manch­mal den Trans­port für Euch organisieren.